Umzug – heikles Vorhaben oder gut geplantes Vergnügen?

Die Umzugsexperten in Wien

Sie fühlen die positive Aufbruchstimmung wegen Übersiedlung oder fürchten bereits das unorganisierte Umzugschaos mit körperlichen Nachwehen? Sie haben Ihren Umzug und Ihre Stimmung in der Hand. Für jedes Bedürfnis und jede Situation im Umzugsprozess gibt es Abhilfe.

Ein Umzug steht bevor. Sie sehen das unvermeidliche Umzugschaos. Sie spüren die Rückenschmerzen und den Muskelkater schon bevor der Umzug überhaupt begonnen hat. Die Wohnung platzt aus allen Nähten, Freunde zum Möbel schleppen sind plötzlich verhindert, die Amtswege sind zu erledigen, Job und Übersiedlung gleichzeitig zu schaukeln wächst Ihnen über den Kopf.

Planung beim Übersiedeln ist alles. Für alle mehr oder weniger Verzweifelten starten wir zunächst mit unseren Umzugstipps. Bei einem gut organisierten Umzug gibt es viele Überlegungen, die miteinbezogen werden sollten. Wie packe ich am besten, damit möglichst nichts zu Bruch geht, Platz gespart wird und die Kisten dennoch nicht gleich durchbrechen? Wie viele Kisten brauche ich? Wo bekomme ich einen Umzugstransporter her, darf ich damit überhaupt fahren? Um den Überblick bei Ihrer Übersiedlung zu bewahren, beginnen Sie am besten mit einer Umzugs-Checkliste. Eine detaillierte Ausführung aller Fragen und Antworten haben wir für Sie unter der Rubrik „Umzugstipps“ zusammengestellt.

Zeitsparend und nervenschonend umziehen. Trotz der bereits erfolgten konkreten Vorbereitung durch Checkliste und Umzugstipps ist der Umzug an sich die zeitintensivste Phase. Umzugs- und Verpackungsmaterial wurde besorgt. Nun sind die Umzugskisten zu bepacken,  die Möbel abzubauen, der Transporter zu beladen. Nach mehreren Wiederholungen beginnt das Auspacken und Aufbauen der Möbel. Das kostet Zeit, Körperkraft und ­­– wenn in einem nicht das große Organisationstalent steckt und daneben vielleicht auch noch Job oder Familienbetreuung am Programm steht – meist auch Nerven. Der Umzug frisst ihre Urlaubstage und Sie haben keine Erholung. Wenn diese Faktoren bei einer Übersiedlung für Sie ein Ärgernis darstellen, dann gibt es eine optimale Lösung. Lassen Sie sich von einem professionellen Umzugsunternehmen bei Ihrem Vorhaben unterstützen.

Umzugskosten kalkulieren lassen. Vielleicht haben Sie bei Ihren bisherigen Umzügen, trotz Stress, Zeitnot und Unannehmlichkeiten – einen Bogen um Umzugsfirmen gemacht, weil Sie die auf Sie zukommenden Kosten für den Umzug scheuen. Die Umzugskosten sind einerseits davon abhängig welche Leistungen sie in Anspruch nehmen wollen. Geht es nur um Möbelpacker und Transporter oder sollten auch Möbel ab- und neu aufgebaut werden, müssen Möbel entsorgt werden? Brauche ich einen Spezialtransport zB für Klavier/Flügel? Andererseits sind die Kosten abhängig von der Entfernung zwischen altem und neuem Wohnort. Hierfür können Sie aus vorgefertigten Paketen wählen (Anzahl der Umzugsexperten, Stundenanzahl, Transporter/LKW) oder sich ein individuelles Angebot legen lassen für Spezialanfragen bis hin zu einem Rundum-Sorglos Paket für Ihren perfekt geplanten Umzug.

Kosten für den Umzug sind relativ. Wenn man auf ein professionelles Umzugsunternehmen zurückgreift, plant dieses eine effiziente Vorgangsweise. Die Ersparnis an Zeit und eigenem Aufwand ist enorm. Als beruflich stark eingespannter Mensch bis hin zu jenen die körperliche Beanspruchung kaum gewohnt sind oder gar an physischen Einschränkungen leiden, die familiäre Versorgungspflichten haben – es gibt viele Gründe sich bei einem Umzug von einem Umzugsexperten unterstützen zu lassen. Die Frage ist, ob die Umzugskosten tatsächlich so stark ins Gewicht fallen neben anderen Ausgaben wie Maklerprovision, Kaution oder Anschaffung einer Immobilie mit neuen Möbeln? Und wie viel ist Ihnen Ihre Lebensqualität, Freizeit und der Familienfrieden wert?

Gerne unterstützen wir Sie professionell bei Ihrer Übersiedlung und legen ein unverbindliches Angebot.